Freitag 10.Juli 14.Woche Erich Olaf Knud (Kopie 1)


Die großen Beratungen des G-8 Gipfels möchten die Zukunft  der Menschheit sichern und sorgen sich, durch Maßnahmen, die z.B. das Klima in Grenzen halten. Sind die Entscheidungen tiefgreifend genug, werden sie von allen eingehalten, was werden sie bewirken? Die Zukunft wird es zeigen. Doch sind politische Entscheidungen nicht das einzige, die einzelnen Bürger müssen auch noch wollen und mitmachen. Es wäre sehr hilfreich wenn viele – auf allen ebenen- die neue Enzyklika des Papstes lesen und studieren würden, um daraus ethische Verhaltensweisen für alle herauszufinden und anzuwenden. Ein langer Weg, aber ein guter und sicherer!

 

 

 

 

.“


ALFERSTEG
AMELSCHEID
ANDLER
ATZERATH
BREITFELD
CROMBACH
EIMERSCHEID
EITERBACH
GALHAUSEN
HEUEM
HINDERHAUSEN
HÜNNINGEN
LOMMERSWEILER
MACKENBACH
NEIDINGEN
NEUBRÜCK
NEUNDORF
NIEDER-EMMELS
OBER-EMMELS
RECHT
RÖDGEN
RODT
SCHLIERBACH
SCHÖNBERG
SETZ
ST.VITH
STEINEBRÜCK
WALLERODE
WEISTEN
WEPPLER
WIESENBACH

..

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden