Dienstag 23.8 2011 -21.Woche Rosa von Lima

Maria ist für uns, wie ein Stern in der Nacht, wie ein Anker der Hoffnung, wie ein Begleiter in dunklen schweren Stunden. Unzählige Menschen sind zu ihr gepilgert und viele tun es noch heute, um ihr Herz vor der Mutter auszuschütten und sie um Rat und Beistand zu bitten. Es ist wie ein natürlicher Drang, zur Mutter zu gehen und ihr zu vertrauen und alles an zu vertrauen, was schwer ist, ebenso auch den Dank für Hilfe und Kraft. Vor allem ist Maria jedoch unsere Schwester im Glauben, denn darum geht es ihr, dass wir Menschen zum Glauben finden an ihren Sohn, an den himmlischen Vater und an das Wirken des Geistes. Maria ist da der sichere, gute und vertrauenswürdige Weg für alle, die glauben möchten und die als Gläubige leben und handeln wollen.


ALFERSTEG
AMELSCHEID
ANDLER
ATZERATH
BREITFELD
CROMBACH
EIMERSCHEID
EITERBACH
GALHAUSEN
HEUEM
HINDERHAUSEN
HÜNNINGEN
LOMMERSWEILER
MACKENBACH
NEIDINGEN
NEUBRÜCK
NEUNDORF
NIEDER-EMMELS
OBER-EMMELS
RECHT
RÖDGEN
RODT
SCHLIERBACH
SCHÖNBERG
SETZ
ST.VITH
STEINEBRÜCK
WALLERODE
WEISTEN
WEPPLER
WIESENBACH

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden