freitag 21.August 20.Woche Pius X (Kopie 1)

„alles in Christus erneuern“ war der Wahlspruch von Papst Pius X., und er hat vieles erneuert in Liturgie und Arbeitsweise der Kirche. „Alles in Christus erneuern“ bleibt eine ständige Aufgabe in der gläubigen Christenheit, denn Christus ist immer „neu und ohne Stillstand“, ruft ständi...

[mehr]


Donnerstag 20.August 20.Woche Bernhard (Kopie 1)

Nach den 6 sonnigen Pilgertagen nach Kevelaer und zurück, feiern wir heute den hl Bernhard von Clairvaux  bei Dijon (nicht Clerf in Luxemburg) – er trat in Citeaux ein und gilt als der Erneuerer dieses Zisterzienserordens- ein bedeutender Theologe  des 12.Jh, ein Mystiker und begnadeter Pr...

[mehr]


Dienstag 18.August 20.Woche Helena (Kopie 1)

Nikolaus von Kues, der große  und bedeutende Lehrer der Theologie fasst manches seiner Lehre in dem Satz zusammen: „Jesus ist der Ort, wo jede Bewegung der Natur und der Gnade zur Ruhe kommt“. In Jesus vereinen sich Gottheit und Menschheit, in Ihm finden alle Spuren der Natur (Men...

[mehr]


Montag 17.August 20.Woche (Kopie 1)

„Wünsche dir nie etwas, dass durch Mauern oder Vorhänge verborgen werden müsste“, sagte Marc Aurel. Geheimes, Intimes soll nicht in die Öffentlichkeit, das ist klar. Doch soll unser Leben als Mensch und sicher auch als Christ, immer so klar und eindeutig wie möglich sein. Vor dem eigen...

[mehr]


Sonntag 16.August 20.Woche (Kopie 1)

Am 20. Sonntag im Jahreskreis B lesen wir weiter in der Brotrede Jesu (Joh.6,51-58) und hören, wie schwer sich Jesus Zuhörer mit dem Wort vom „lebendigen Brot „ tun, besonders wenn Jesus es als sein „Fleisch und Blut“ bezeichnet. Damit kommen wir nicht in eine rein materialistische Sicht, sondern er...

[mehr]


Samstag 15.August 19.Woche Aufnahme Mariens (Kopie 1)

Die „Aufnahme Mariens in den Himmel“ ist eine Fortführung ihrer Erwählung, Mutter des Herrn zu werden. Ihr „Ja“ bei der Verkündigung wird nun beziegelt durch das JA Gottes zu ihr und ihrem Leben auf Erden. Dieser Festtag bestärkt uns in unserem Glauben an das Leben über den Tod hinaus und der Ewigen...

[mehr]


Freitag 14.August 19.Woche Maximilian Kolbe (Kopie 1)

Maximilian Kolbe, ein Name, ein Programm. Als junger Mann wählt er den Weg des Herrn, tritt in den Franziskanerorden ein, setzt sich ein für die Verbreitung der Guten Nachricht, gründet Medien, Zeitschriften, ein Radio. Zugleich ist er mutig und sieht die drohende „braune Gefahr“. Er nimmt kein Blat...

[mehr]


Donnerstag 13.August 19.Woche (Kopie 1)

Die Evangelientexte der Messe gestern und heute aus dem 18. Kapitel bei Mathäus sind nicht leicht zu verdauen: sie sprechen von der Versöhnung und der Bereitschaft, Versöhnung zu gewähren und anzunehmen- nur dann kommt der Kreislauf der Liebe wieder in Gang. Weil Gott uns „unendliche Barmherzigkeit ...

[mehr]


Mittwoch 12.August 19.Woche Johanna Franzsika, Karl Leisner (Kopie 1)

Die Liturgie des Jahres lässt vor uns immer wieder „Gestalten des Glaubens aufleuchten“, die in ihrer Zeit  intensiv gelebt haben als Christen, als Zeugen für Christus. So schauen wir heute auf Johanna Franziska von Chantal, die mit Franz von Sales den Orden der Salesianerinnen  gegründet ...

[mehr]


Dienstag 11.August 19.Woche Klara - Susanna (Kopie 1)

„Wer dient, wird nicht krumm“ - dieses Wort stammt von der hl Klara von Assisi. Sie hat sich ganz dem Ideal der Armut verschrieben, wie Franziskus es lebte. Ihr Orden ist ganz der Kontemplation gewidmet und unterstreicht das stille dienen im Gebet und in der Zurückgezogenheit. Wer aus ...

[mehr]


Treffer 31 bis 40 von 324

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

ALFERSTEG
AMELSCHEID
ANDLER
ATZERATH
BREITFELD
CROMBACH
EIMERSCHEID
EITERBACH
GALHAUSEN
HEUEM
HINDERHAUSEN
HÜNNINGEN
LOMMERSWEILER
MACKENBACH
NEIDINGEN
NEUBRÜCK
NEUNDORF
NIEDER-EMMELS
OBER-EMMELS
RECHT
RÖDGEN
RODT
SCHLIERBACH
SCHÖNBERG
SETZ
ST.VITH
STEINEBRÜCK
WALLERODE
WEISTEN
WEPPLER
WIESENBACH

..

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden