Montag 31.August 22.Woche Maria Mittlerin (Kopie 1)

 

Der Monat August endet mit dem Gedenktag „Maria Mittlerin“. Sicher ist der einzige Mittler Jesus Christus, doch nimmt Maria in einzigartiger Weise am Wirken des Gottessohnes, ihres Sohnes, teil und kann somit in die Mittlerschaft für uns Menschen einbezogen werden; nicht dass sie für uns Gott gnäd...

[mehr]


Sonntag 30.August 22.Woche PFARRFEST 50 Jahre Pfarrkirche St Vith (Kopie 1)

 

Wir kehren zum Markusevangelium zurück und werden gleich (Kap.7,1-8.14-15.21.23) mit einer Auseinandersetzung  über „rein und unrein“ konfrontiert: Jesus setzt das Gesetz der Alten nicht außer Kraft, aber fragt nach dem Wesentlichen: außen muss mit innen übereinstimmen und umgekehrt auch. Dar...

[mehr]


Samstag 29.August 21.Woche Enthauptung Johannes des Täufers (Kopie 1)

 

Jean Arnolds hat uns gestern schon an das „Martyrium für Christus“ herangeführt, da er am Vorabend des Festes seines Namenspatrons im Jahre 1944 durch das Fallbeil im KZ Brandenburg sein Leben hingeben musste. Alle Gnadengesuche waren abgelehnt worden und dem jungen Priester blieb der gewaltsame T...

[mehr]


Freitag 28.August 21.Woche Augustinus (Kopie 1)

 

„Gott schreibt auf krummen Zeilen gerade“, dieses bekannte Wort passt auch gut zu Augustinus, der zunächst den christlichen Weg seiner Mutter ganz verließ und sich eher der Art des Vaters anschloss: er gehörte zur gnostischen Sekte der Manichäer , vergnügte sich in der Welt bis zu ei...

[mehr]


Donnerstag 27.August 21.Woche Monika (Kopie 1)

 An diesem Tag sind die drei deutschsprachigen Dekanate auf Pilgerfahrt nach Banneux und vertrauen sich und ihre Anliegen der „Jungfrau der Armen“ an unter dem Jahresthema „Maria bewahrte alle in ihrem Herzen und dachte darüber nach.“ Heute feiern wir die hl. Monika, die als Mutter des Augustin...

[mehr]


Mittwoch 26.August 21.Woche (Kopie 1)

Im Ev. der hl. Messe geht Jesus nicht zimperlich um mit Schriftgelehrten und Pharisäern, er nennt sie Heuchler, übertünchte Gräber, außen sauber und innen voller Unrat(Math.23,27…). Und das Tagesgebet lässt uns beten, „hilf den Christen zu meiden, was diesem Namen widerspricht und zu tun, was unsere...

[mehr]


Dienstag 25.August 21.Woche Ludwig (Kopie 1)

Ludwig- Könige und Königinnen haben zu allen Zeiten die Menschen fasziniert, teils durch unerbauliche Geschichten, mehr noch durch wunderbare Ereignisse, die eher den Wunschträumen der Menschen, als der Wirklichkeit entsprachen. Einige Könige finden wir im Heiligenkalender, wie heute Ludwig IX. Dies...

[mehr]


Montag 24.August 21.Woche Batholomäus (Kopie 1)

Der hl Bartholomäus ist einer der weniger bekannten Apostel. Im Johannesevangelium heißt er auch Natanael. Von ihm wird berichtet, dass er ein suchender und kritischer Mensch war und sich nicht leicht überzeugen ließ von den anderen, die in Jesus den Meister erkannten. Er verschloss sich aber nicht ...

[mehr]


Sonntag 23.August 21.Woche Rosa (Kopie 1)

Der christliche Glaube ist keine leichte Schnellstrasse, sonder eher ein enger Bergpfad, daran kommt niemand vorbei. Deshalb steht am Ende der langen „Brotrede“, die wir nun schon am 5. Sonntag aus dem Johannesevangelium Kapitel 6 lesen, die Aussage „viele seiner Jünger gingen nicht mehr mit Jesus u...

[mehr]


Samstag 22.August 20.Woche Maria Königin (Kopie 1)

Acht Tage nach dem Fest Ihrer Aufnahme zu Gott feiern wir die Krönung Mariens als Königin. Damit ist die „Krönung“ ihrer Verdienste im Heilswerk Gottes für die Menschen gemeint. Papst Pius XII. führte den Festtag ein zum Abschluss des Marianischen Jahres 1954-als Hundertjahrfeier des Dogmas von der ...

[mehr]


Treffer 21 bis 30 von 324

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

ALFERSTEG
AMELSCHEID
ANDLER
ATZERATH
BREITFELD
CROMBACH
EIMERSCHEID
EITERBACH
GALHAUSEN
HEUEM
HINDERHAUSEN
HÜNNINGEN
LOMMERSWEILER
MACKENBACH
NEIDINGEN
NEUBRÜCK
NEUNDORF
NIEDER-EMMELS
OBER-EMMELS
RECHT
RÖDGEN
RODT
SCHLIERBACH
SCHÖNBERG
SETZ
ST.VITH
STEINEBRÜCK
WALLERODE
WEISTEN
WEPPLER
WIESENBACH

..

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden